Eutiner Festspiele – neue Tribüne und Webers „Freischütz“ neu gedacht

Teilen

Vor den 73. Eutiner Festspielen liegt ein neues, historisches Kapitel: Zum Spielzeit-Start mit der Premiere des Musicals „Jesus Christ Superstar“ müssen die moderne Tribüne für fast 2.000 Zuschauer und der Orchestergraben fertig sein. Im Herbst 2022 war die 45 Jahre alte Tribüne im Schlossgarten abgerissen worden. Die neue Tribüne ist ein vom Denkmalschutz genehmigtes Meisterwerk…

Bitte melden Sie sich an um diesen Inhalt freizuschalten.
Noch kein Konto? Jetzt kostenfrei erstellen

Meistgelesen

Neueste Artikel

Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: