krimiwa

Kristof Warda, geboren 1986, studierte Theaterwissenschaft, Geschichte und Soziologie in München, Stockholm und Venedig. Seit 2014 ist er kulturjournalistisch in Schleswig-Holstein unterwegs – unter anderem als Chefredakteur der Kulturzeitschrift Schleswig-Holstein.

Bundestag beschließt friesisches Namensrecht

Mit der Neufassung des Familien- und Geburtsnamensrechtes hat der Bundestag nun auch Namensgebungen erlaubt, die aus friesischer, sorbischer und dänischer Tradition stammen.
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: