Hintergründe

Mein Leben – (D)ein Traum: Projekt von und mit Nina Vieten

#thatgirl: Die Schauspielerin Nina Vieten gestaltet einen eigenen Theaterabend zu Selbstoptimierungstrends in den sozialen Medien. Pauline Reinhardt und Kristof Warda haben mit ihr gesprochen.

Webers „Freischütz“ in Eutin. Gespräch mit Anthony Pilavachi und Leslie Suganandarajah

Mit dem bekanntesten Werk des in Eutin geborenen Komponisten Carl Maria von Weber begann 1951 die Geschichte der Eutiner Festspiele. Zur Eröffnung der neuen Spielstätte in diesem Jahr darf "Der Freischütz" nicht fehlen

Der „Hoffnungsvogel“ kreist über Stormarn

Kirsten Boies Roman „Der Hoffnungsvogel“ tourt bald als Figurentheaterstück durch Stormarns Grundschulen. Der Kreis hat sich die Rechte dafür gesichert. Kreiskulturreferentin Tanja Lütje und Landrat Henning Görtz erklären, warum.

„Alle an Bord“: Schloss Gottorf wird Arbeitsplatz für Geflüchtete

Das Programm "Alle an Bord" hilft, Geflüchteten Arbeit zu finden. Ein Beispiel sind die gastronomischen Betriebe im Schloss Gottorf.

KUNST IN DER PAMPA, BABY!

Ohne vielfältige Vereinslandschaft und ehrenamtliches Engagement wäre es wohl recht öde in einigen Zipfeln des Landes. Für künstlerisches Geschehen, Bewegung und Austausch im Amt Geltinger Bucht sorgt der Verein Kunst für Angeln e.V. seit seiner Gründung im Jahr 2022. Jetzt gibt´s Kunst in der Pampa, Baby!

Gedenkstätten für eine plurale Gesellschaft

Wie sollten Gedenkstätten und die Erinnerungskultur in einer diversen Gesellschaft aussehen? Martin Link vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein und Heino Schomaker, Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Gedenkstätten und Erinnerungsorte, wünschen sich ein „plurales Erinnern“.

Lesestoff für alle – per Bus wird geliefert

In rund 600 Gemeinden in Schleswig-Holstein gibt es 2.000 Haltestellen der besonderen Art: Man kann dort zwar einsteigen, aber nicht mitfahren.

Kulturhaus Schleswig: multifunktional, „nicht piekfein“ und für alle

Seit Sommer 2011 hat die Stadt Schleswig kein Theatergebäude mehr. Das wird sich nun ändern. Die Planungen für das neue Kulturhaus, das „Auf der Freiheit“ als Sanierungsumbau der alten „Heimat“ entstehen soll, laufen auf Hochtouren. Die Bauarbeiten sollen spätestens im Sommer starten. 2026 soll das Kulturhaus fertig sein.

200 Jahre länger jüdisches Leben in Schleswig-Holstein?

Erstaunlicher Fund in Schleswig: Ein Dokument aus dem Jahr 1424 wirft Fragen auf. Waren Jüd*innen schon früher in Schleswig-Holstein ansässig als bisher angenommen?

Kultur in Zeiten knapper Kassen

Schleswig-Holstein gibt im bundesweiten Vergleich wenig Geld für die Kultur aus - wie verteilt das Land seine begrenzten Mittel?

Wirtschaftsfaktor, Job-Motor und niedrige Honorare

Zur Kultur- und Kreativwirtschaft gehören neben Musik, Theater, Literatur, Film und Malerei auch Presse, Rundfunk und Werbung, die Software- und Games-Industrie und die Architektur. Die Zahl der Beschäftigten ist hoch, ihre Löhne sind häufig niedrig.

Schlagwörter

Meistgelesen

Verband der Musikschulen demonstriert am 20. Juni

Der Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein ruft zu einer...

„Drunter und drüber“ – deutsch-dänische Ausstellung in Rendsburg

„Drunter und Drüber" lautet der Titel einer Ausstellung im Rendsburger Atelier und Wohnhaus des Künstlerpaars Renate Basten und Jürgen Baum, dem „4und20“. Der Titel ist ganz wörtlich gemeint: Ein Teil der Bilder entstand auf bereits bemalten Leinwänden oder auf Fotos, so dass die darunter liegenden Motive durchscheinen.

Gesucht: Nachtbürgermeister*in für Flensburg

Seit Ende April ist es beschlossene Sache: Flensburg soll bis zum 01. Juli 2024 die Position Nachtbürgermeister*in bei der Tourismus Agentur Flensburger Förde GmbH (TAFF) einrichten. Nun ist die Stelle ausgeschrieben. Damit ist Flensburg die erste Stadt in Schleswig-Holstein, die diese Position besetzen will.

Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd – und kulturkanal.sh mittendrin

"Heimat ist Vielfalt" lautete das Motto des dritten Tages der Schleswig-Holsteiner Lüüd am 9. Juni in Molfsee. Auch kulturkanal.sh war mit einem eigenen Stand vertreten.

Eutin: Classical Beat Jugendfestival bringt Nachwuchskünstler*innen auf die Bühne

Schüler:innen präsentierten selbst komponierte Musik auf dem Eutiner Marktplatz. Das Classical Beat Jugendfestival bot ein abwechslungsreiches Programm.
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: