Miniaturen

Kritzelschnipsel Nr. 2

Mit dem „Kritzelschnipsel“ zeichnet Tim Eckhorst regelmäßig Beobachtungen und Anekdoten auf; in Form von je einer schnellen Skizze. Mit seinem Strich fängt er Gedanken ein und wirft ganz unterschiedliche Blicke auf dieses und jenes – mal frech, mal flach, mal scharfsinnig, aber immer pointiert. Und: exklusiv für kulturkanal.sh

Plattschnack Nr. ölm

Ik lot mi doch ni vun de Welt regeren! Düsse plattdüütsche Schnack kenn ik vun mien Oma.

Plattschnack Nr. tein

Man gut, ik hev ok noch woanners rechercheert: nämli bi de Lüüd, de dägli Platt schnackt. Dorbi is een ganze grote List mit Schnacks und Utdrücken tosommen kamen. Und nu kummt wi ok a to de teinte(!) Plattschnack vun de dore List: „Dat Hemd is mi nächer as de Rock.“

Kritzelschnipsel Nr. 1

Dürfen wir vorstellen? Das ist der „Kritzelschnipsel“, eine neue Reihe in der Riege der Miniaturen auf kulturkanal.sh. Für die Umsetzung konnten wir den Grafiker und Comiczeichner Tim Eckhorst gewinnen.

Plattschnack Nr. negen

In´t Fröhjohr gaev dat een groote Wettbewarf in unse Grenzregion. Se hebbt no besünnere Wöör söcht, ok op Platt. Nu hebbt se een vun all de insendte Woort mit de Hauptpries kürt und dat is „suutje“.

Plattschnack Nr. aach

Muksch, twatsch und krütsch. Kennt jüm düsse Utdrücke? So licht to översetten sünd düsse dree Wöör ni... Wat hett dat, wenn een muksch is?

Plattschnack Nr. söben

„Do wat du wullt de Lüd snackt doch!“ (oder: "Do wat du wüllst de Lüüd schnackt doch!") Düsse plattdüütsche Schnack is een vun de besten, find ik. Sied ik denken kann, hangt de bi mien Naverin in de Deel und dor hangt he hüüt noch.

Noch ein Bild: Ein Zauberer

Wir schreiben den 6. Mai. Mit dem siebten Objekt kommt unsere Reihe der magische Objekte aus Schleswig-Holstein zum Ende. Es ist das Bild eines Zauberers. Auch wenn sich die Hexenverfolgungen hauptsächlich gegen Frauen richteten, gab es auch Verfolgungen von...

Eine Puppe: Die Hexen bei Faust

In den vergangen Tagen haben wir uns angeschaut, wie der Hexenglauben in der Frühen Neuzeit aussah und wie wir uns an die Hexenverfolgung von damals erinnern können. Heute und morgen geht es zurück in die Gegenwart: Welche Hexengeschichten leben...

Ein Film: Ein Metjen nahmens Preetzen

Vorgestern und gestern haben wir uns Erinnerungsorte in der Öffentlichkeit angesehen. Nun kommen wir zu einem Film, den man sich ganz bequem im Internet bestellen und Zuhause anschauen kann: Ein Metjen nahmens Preetzen. Auf hochdeutsch: Ein Mädchen namens Preetzen. Am...

Ein Stein: Schmoeler Hexenstein

Gestern haben wir uns einen Spaziergang angeschaut, der als Drei-Personen-Projekt entstanden ist. Heute geht es um einen Erinnerungsort, an dem mehr als 100 Personen beteiligt waren, initiiert vom Bildhauer Jan Koberstein. Genauso wie dieser Ort durch die Hände vieler...

Schlagwörter

Meistgelesen

Vorhang auf, das Spiel beginnt

Endlich schreiben wir den 18. März 2024. Gerade hat Dirk Schrödter, Minister für Digitalisierung und Medienpolitik des Landes Schleswig-Holstein, kulturkanal.sh – Unser Feuilleton im Netz live geschaltet. Der Vorhang hat sich gehoben, kulturkanal.sh ist online und zeigt sich mit der ersten Ausgabe.

Amrum: Fatih Akin sucht Statist*innen

Der Hamburger Regisseur Fatih Akin dreht auf der nordfriesischen...

Neueröffnung: Galerie Ochsenblut im Krog

Seeth hat keinen Krog mehr, aber: eine Galerie. Am 30. März eröffneten Jan und Ute Franzen die Galerie Ochsenblut im Krog und feierten die erste Vernissage.

Kultur in Zeiten knapper Kassen

Schleswig-Holstein gibt im bundesweiten Vergleich wenig Geld für die Kultur aus - wie verteilt das Land seine begrenzten Mittel?

Wolfgang Herrndorf und Norderstedt: eine Spurensuche – Teil 1

„Norddeutschland ist eher eine Zeit als ein Ort für ihn“, stellt der Wolfgang Herrndorf-Biograf Tobias Rüther fest. Wolfgang Herrndorf und Norderstedt: eine Spurensuche.

De Rubrik „Plattschnack“

In düsse Rubrik tummelt sik Plattdüütsches. Mol is dat...

Kein Mitleid für die Buddenbrooks!

Mit langanhaltendem Applaus feiert das Publikum die Uraufführung der Oper “Buddenbrooks” in Kiel. 
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Kulturkanal.sh GbR, Inhaber: Birthe Dierks, Esther Geißlinger, Pauline Reinhardt, Bernhard Martin Schweiger, Gerd-Richard Warda, Kristof Michael Warda (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: